Jahreshauptversammlung 2022

Am 08.04.2022 fand die Jahreshauptversammlung 2022 (JHV) statt. Um 20:00 Uhr begann die Veranstaltung in der Alten Post, die wieder einmal eine Vielzahl von Tagesordnungspunkten beinhaltete. Fidi Mannott eröffnete seine letzte Sitzung in der Funktion als 1. Vorsitzender und stellte die Beschlussfähigkeit fest.

Krankheitsbedingt konnten Bernd Thaden (2. Vorsitzender) sowie Meike Zarth (Kassenwartin) nicht an der JHV teilnehmen.

Fidi hob in seinem Bericht u.a. die Meisterschaft unserer M3-Mannschaft hervor, die sich leider bei den Aufstiegskämpfen nicht durchsetzen konnte. Ungeachtet von diesem „kleinen Misserfolg“ wurde sowohl die Meisterschaft, wie aber auch der verpasste Aufstieg in die Landesliga gebührend gefeiert.

Hans Mannott las das Protokoll der JHV 2021 vor. Besonders erwähnenswert ist hier die „Engelszunge“ von unserem Ehrenvorsitzendem Dieter Loy, der bei der letztmaligen JHV mit eben dieser auf die damaligen anwesenden Vereinsmitglieder eingewirkt hatte in Bezug auf evtl. Neuwahlen im Vorstandsbereich.

Timo Loy, Lena Badberg und Hermann Gossel haben in ihrer jeweiligen Funktion von der zurückliegenden Spielsaison berichtet.

Der Tagesordnungspunkt Neuwahlen war vermutlich für alle Anwesenden der Interessanteste. Zur Wahl stand die gesamte Vorstandsriege.

Der 1. Vorsitzende Fidi Mannott wird durch Bianca Meyer abgelöst. Der 2. Vorsitzende Bernd Thaden wurde durch Bernd Ewerth ersetzt und bei Insa Günther (3. Vorsitzende) wurde die Wiederwahl durchgeführt.

Bianca Meyer und Fidi Mannott | "Der Alte und Neue..."

An dieser Stelle möchte sich der KBV Middels noch einmal bei Fidi Mannott und Bernd Thaden für die geleistete Arbeit recht herzlich bedanken. Der alte Vorstand hat turbulente Zeiten erlebt, wie z.B. die Corona-Krise im Boßelsport, die Findungssuche des Vereinsheimes usw. und diese Themenfelder ins ruhige Fahrwasser bzw. diese auf die Erfolgsspur gebracht. Vielen Dank hierfür.

Der Festausschuss, u.a. auch die tragende Säule unseres Vereines, erfuhr ebenfalls einige personelle Veränderungen. Bernd Ewerth und Andreas Daumann sind als Festausschussmitglieder ausgeschieden. Nachgerückt ist Gerlinde Badberg, die den Festausschuss somit wieder tatkräftig unterstützt.  

Allen neuen Akteuren wünscht der KBV Middels ein glückliches Händchen für die bevorstehenden Arbeiten.