Sommerfest der Jugendmannschaften

Endlich ist es wieder soweit, die Vorbereitungsphase für die neue Saison hat begonnen. Gestartet sind wir mit einer kleinen Übungseinheit um zu schauen, ob Kids das erlernte noch drauf haben. Und siehe da, sie können noch alles.

Die F-Jugend hat sich wieder mit dem Straßenboßeln vertraut gemacht und die E-Jugend hat die Chance noch einmal genutzt auf dem Middelser Sportplatz Kloot zu schießen, schließlich geht es am 25.08. zu den Landesmeisterschaften.

Im Anschluss gab es ein Sommerfest für die Jugendmannschaften im Poller, bei dem die KBV-Kids, deren Geschwister und Eltern eingeladen waren sich bei einer leckeren Wurst und ein paar Getränken zu stärken. Insgesamt kamen 22 Kids zum Sommerfest. Einfach fantastisch!

Bedanken möchten wir uns noch bei den Eltern, die uns tlw. mit leckeren Salaten und sogar Eis versorgt haben. Stockbrot durfte selbstverständlich nicht fehlen, denn das bzw. das Feuer war das wichtigste für die Kids. 

Aber schaut doch selbst.

Männer III machte Aufstiegsfahrt v. 29.07. bis 31.07.2018

Ein Bericht von Hini Janssen

Nach dem überraschenden Aufstieg in die Landesliga haben sich unsere Männer III mit Partnerinnen eine Minikreuzfahrt nach London gegönnt.

Am 29. Juli sind wir mit „Edzards Reisen“ in Middels mit 23 Personen gestartet.

Männer III London-Ausflug

Nach Zwischenstopp in Amsterdam mit einer Grachtenfahrt ging es in Hoek van Holland auf die Fähre Richtung England.

Dort haben wir zunächst bei einer Stadtrundfahrt London näher kennengelernt. Beeindruckt von dieser Weltmetropole haben wir auch auf dem Fußweg viele Sehenswürdigkeiten, Königshaus, Regierungsviertel usw. erkundet. Ohne Englischkenntnisse ist es uns zwischendurch auch gelungen ein Bier zu bestellen. Abends ging es zurück auf die Fähre Richtung Holland, wo wir die 3 tollen Tage in Groningen ausklingen ließen.

Fazit dieser Reise war, dass wir unsere Gemeinschaft gefördert haben und gestärkt in die neue Saison gehen.

Radtour 29.07.2018

Am 29.07. war es wieder soweit. Die Radtour des KBV Middels stand endlich wieder bevor. Der Festausschuss hat sich wieder viel Mühe gegeben und uns einen schönen Nachmittag bei herrlichem Wetter beschert. Die Tourenplanung war wieder bis ins kleinste Detail durchgeplant und auch die anschließende Stärkung im Poller war wieder ein Leckerschmaus. Hier geht auch Dank an die Alte Post, die mit Ihrem Küchenteam eine leckere Gyros-/ Championpfanne gezaubert haben.

Insgesamt haben wir ca. 27 km zurückgelegt mit einer Nettofahrzeit von ca. 2 Stunden.

 

Impressionen: